Umfrage auswerten mit Novustat – lassen Sie das Beste aus Ihren Daten herausholen!

Sie möchten Ihrer Umfrage Auswertung von höchstem Niveau angedeihen lassen? Müssen Sie Spitzenqualität liefern und/oder tragen Ergebnisverantwortung, beherrschen aber die statistische Methodologie nicht absolut trittsicher? Dann kommen Sie an Novustat nicht vorbei! Vertrauen Sie sich versierten Experten an, die Statistik „im Blut“ haben und alle fachlichen Register ziehen um Ihrer Arbeit zu bestmöglicher Geltung und Aussagekraft zu verhelfen.

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung & ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.

Jetzt unverbindlich anfragen

Nur eine sorgfältige und methodisch saubere Evaluation rechtfertigt den Aufwand, mit dem Ihre Daten erhoben und zusammengestellt wurden. Novustat ist spezialisiert auf die Auswertung von Umfragen und verfügt über ein über Jahre aufgebautes und geprüftes Netzwerk an 30 akademischen Statistikern, die mit hoher Fachkompetenz und souveräner Handhabung der Applikationen SPSS, R, STATA und SAS den maximalen Nutzwert aus der Analyse Ihrer Daten ziehen.

Von der Vorbereitung bis zur Entscheidung: Wie Sie mit uns alle Stationen Ihres Projekts souverän meistern

Gleich welchem Zweck Ihre Umfrage dient, sei er wissenschaftlicher, betrieblicher oder privater Natur, lassen Sie sich von Novustat von Anfang an professionell und interaktiv bei Erhebung, statistischer Datenanalyse und Fragebogenauswertung begleiten.

Oberste Prämisse bei der Auswertung von Umfragen ist die Gewinnung von Erkenntnissen. Diese Erkenntnisse sollen Impulse für Optimierungen, Neuausrichtungen oder gar Umwälzungen bisheriger Sichtweisen oder praktischer Abläufe vermitteln. Damit die Untersuchung Ihrer Daten zu brauchbaren Ergebnissen führt, setzt Novustat bereits bei der Vorbereitung der Umfrage an. Wir helfen Ihnen,

  • eine klare Zielsetzung zu definieren,
  • die probate Art und Weise der Durchführung festzulegen (z.B. Interview oder Fragebogen? Schriftlich, telefonisch oder persönlich?),
  • die erforderliche Teilnehmerzahl richtig zu bestimmen (Vollerhebung oder repräsentative Stichprobe?),
  • für eine ausreichende Motivation der Teilnehmer zu sorgen, damit diese in ausreichender Anzahl mitwirken und den Fragenkatalog vollständig bearbeiten,
  • eine angemessene Relation von Aufwand und Nutzen zu finden und Rationalisierungseffekte durch Heranziehung vorhandenen Datenmaterials zu erzielen,
  • die Entscheidungseignung (Generalisierbarkeit, Korrelativität mit bestehendem Datenfundus, Operationalisierbarkeit, Innovationsgehalt) sowie
  • eine möglichst lange Beständigkeit des erzielten Ergebnisses sicherzustellen.

Darüber hinaus erhalten Sie in Absprache mit Ihnen einen sorgfältig abgestimmten Analyseplan, der eine zielführende statistische Verarbeitung der erhobenen Informationen ermöglicht. Auf diese Weise bereiten Sie den Boden dafür, dass nach Durchführung der Umfrage Auswertung und Verwendbarkeit Ihren Anforderungen bestmöglich entsprechen.

Auswertung Umfrage: Methodik der Evaluation

Unser Vorgehen bei der Auswertung von Umfragen richtet sich nach der Art der erhobenen Daten und der Zielsetzung Ihres Projekts. Zum Einsatz gelangen bewährte multivariate Methoden wie Faktoren- und Clusteranalysen, Regressions- und Klassifizierungsverfahren, um die Vielfalt der gewonnenen Informationen strukturieren und aufbereiten zu können.

Im Businessbereich wenden wir u.a. Multilevel-Analysen an, um Befragungen auszuwerten, in die alle Ebenen der Aufbauorganisation einbezogen wurden. Durch Conjoint-Analysen ermitteln wir Präferenzen, die Umfrageteilnehmer aufgrund ihrer Bewertung merkmalsvarianter Produktprofile zeigen und kreieren so Ansatzpunkte für eine potenziell absatzsteigernde Umgestaltung bestehender oder für die Einführung neuer Erzeugnisse.

Bei geisteswissenschaftlichen Fragestellungen kommen je nach Thematik abstrahierende Vorgehensweisen mit iterativer Kategorienbildung (wie bei der qualitativen Inhaltsanalyse von sozialwissenschaftlichen Erhebungen) oder idiografische Methoden wie die Konversationsanalyse zum Einsatz.

Der Expertenpool von Novustat vereint Statistik-Experten aller fachlichen Provenienzen und vermag dadurch unabhängig vom Untersuchungsgegenstand allen methodologischen Ansprüchen gerecht zu werden. Jedes Auswertungsergebnis wird zudem mit modernster Software grafisch hervorragend visualisiert, so dass Entscheidungsträger den Aussagegehalt mühelos nachvollziehen und in praktische Maßnahmen umsetzen können.
 

Novustat – Da weiß man, was man hat!

Transparenz und Interaktivität können Sie bei unseren Service in allen Phasen der fachlichen Betreuung erwarten. Es spielt keine Rolle, ob Sie uns Ihr gesamtes statistisches Vorhaben übergeben möchten oder wir lediglich Ihre Umfrage auswerten sollen: Keine Ihrer Fragen sollen bei unserer Beratung offen bleiben, Sie werden klar und unmissverständlich über die Kosten unserer Beauftragung informiert und von Anfang an in unsere Arbeit eingebunden. Auf Wunsch halten wir Sie kontinuierlich über den Entwicklungsstand auf dem Laufenden und sind jederzeit offen für Ihre Anliegen. Die große fachliche Bandbreite unserer Mitarbeiter ermöglicht Ihnen auch „Kurskorrekturen“ während der Bearbeitung, etwa wenn sich die Vorgaben Ihres Fachbereichs oder Ihrer Geschäftsführung geändert haben.

Zögern Sie also nicht und nehmen Sie Kontakt mit Novustat auf – wir wissen, worauf es bei der AusWERTung von Umfragen ankommt!