Evidenzbasierte Medizin – Möglichkeiten und Herausforderungen aus Sicht der Statistik

Der Grundstein der evidenzbasierten Medizin ist der gewissenhafte Gebrauch wissenschaftlicher Nachweise in der medizinischen Behandlung von Patienten. Mit evidenzbasiertem Arbeiten können Arzt und Patient gemeinsam eine fundierte Entscheidung im Hinblick auf die Therapie treffen. Wir zeigen Ihnen, wie diese Entscheidungsfindung aus statistischer Sicht stattfindet und worauf sie achten müssen.