Über den Nutzen einer Statistik entscheidet in hohem Grade die Auswertung, die umgesetzt wird. Denn die Auswahl der möglichen Auswertungsmethoden ist riesig – und jede dieser Methoden kann völlig unterschiedliche Ergebnisse liefern.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Statistik mit dem richtigen Werkzeug ausgewertet wird – unsere 30 professionellen Statistiker helfen Ihnen dabei.

Sollten Sie Unterstützung bei statistischen Auswertungen benötigen, helfen unsere Statistiker Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung & ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.

Jetzt unverbindlich anfragen

Wie kann ich mir eine Statistik auswerten lassen?

Profitieren Sie von dem Know-How unserer akademischen Statistiker! Bevor sie die statistische Analysearbeit aufnehmen, verschaffen sich unsere Statistiker ein Bild von Ihren Daten. Im Hinblick auf statistische Methoden der Auswertung werden die übergebenen Informationen nach fachlichen Kriterien (Forschungsfrage, Datentypen, Lageparameter etc.) eingehend auf ihre Qualität und Vollständigkeit untersucht. Erst wenn diese Vorprüfung zu einem positiven Ergebnis geführt hat, erfolgt die Auswahl des zweckentsprechenden statistischen Verfahrens und der geeignetsten Auswertungssoftware bis hin zur Festlegung der ansprechendsten und aussagekräftigsten Form der Veranschaulichung gewonnener Ergebnisse.

Wann sollten Sie sich Gedanken über die Statistik Auswertung machen?

Grundsätzlich gilt: Je früher, desto besser, idealerweise noch bevor Sie Ihre Studie konzipieren! Die Ergebnisqualität einer statistischen Arbeit wird maßgeblich von ihrem Design bestimmt. Fehler bei der Planung sind später oft nicht mehr zu korrigieren. Kontaktieren Sie unsere Statistik Beratung daher bereits am besten im Vorfeld der Datenerhebung. Mit unserer Statistik Hilfe stellen Sie eine solide Datenbasis und Auswertungsmethodik sicher, so dass verzerrende oder verfälschende Einflüsse auf die Evaluation weitestgehend unterbunden werden.

Selbstverständlich ist es aber auch dann noch sinnvoll, uns einzubinden, wenn sich Ihr Projekt schon in einer fortgeschrittenen Phase befindet. Wir führen dann Ihre Vorarbeiten mit professioneller Routine fort und erzielen das bestmögliche Resultat.

Wer Statistiken auswerten muss, kann sich hierzu verschiedener etablierter Verfahren bedienen

  • Die deskriptive Statistik beschreibt quantitativ Ihre Daten mit Hilfe von Häufigkeitsverteilungen oder -tabellen, Lageparametern (z.B. Mittelwert und Median, Perzentile, Ausreißer) und Streuungsmaßen (z.B. Standardabweichung, Box-Plot). Neben der exakten Werteermittlung kommt einer ansprechenden und gut verständlichen Visualisierung der Ergebnisse große Bedeutung zu. Für die meisten Studien leistet die deskriptive Statistik wertvolle Grundlagenarbeit, indem sie einen objektiven Überblick über die gewonnenen Daten vermittelt. Sie gießt damit das Fundament für die gesamte weitere Statistikauswertung.
    Bei einer wissenschaftlichen Publikation gehört der deskriptive Teil zu den Pflichtelementen der Darstellung. Wenn Novustat-Spezialisten Ihre Statistik auswerten, ist eine vollständige, grafisch perfekt aufbereitete deskriptive Statistik stets im Leistungspaket inbegriffen.
  • Die schließende Statistik (Inferenzstatistik) untersucht die Stringenz der Schlussfolgerungen, welche aus der Betrachtung und Bewertung gewonnener Daten gezogen werden können. Da die Statistik Auswertung weitreichende Entscheidungen fundieren kann, ist auf die Begründung der Signifikanz von Regeln oder Gesetzmäßigkeiten, die sich aus den Ergebnissen von Stichproben herleiten lassen, große Sorgfalt zu verwenden. Erst wenn sich aus der Prüfverteilung ergibt, dass die Beobachtungen mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit kein Zufallsprodukt darstellen (die Prüfgruppen also nicht etwa zu klein sind oder ihre Werte breit streuen), kann die Formulierung einer auf ihnen beruhenden Hypothese als zulässig erachtet werden. Novustat-Experten, die eine Statistik auswerten, hüten sich daher vor Verallgemeinerungen und analysieren sehr gründlich, ob Kennwerte repräsentativ genug sind, um auf die Grundgesamtheit schließen zu können. Auf der Grundlage der so belegten Annahmen können beispielsweise Mediziner wertvolle Anhaltspunkte für die Beurteilung der Wirksamkeit zweier verschiedener Therapien gewinnen.
    Statistikauswertung ist demnach mit hoher Ergebnisverantwortung verbunden und erfordert eingehende Kenntnisse der für den jeweiligen Datentyp geeigneten Verfahren. Gehen Sie daher kein Risiko ein und vertrauen Sie uns diese Aufgabe an. Unsere Spezialisten verfügen über profundes Wissen zu den maßgeblichen Verfahren der Inferenzstatistik wie:

    • Hypothesentests und Wahrscheinlichkeitsberechnungen für korrekte Schlussfolgerungen oder Fehler 1. und 2. Art
    • Konfidenzintervallen
    • statistischen Schätzverfahren
    • Prüfverteilungen
    • Modellen von Zufallsvariablen
    • Stichprobengrößen-Berechnungen.
  • Bei der explorativen (erkundenden) Statistik steht die Suche nach Mustern, Clustern, Ausreißern, Korrelationen, Zeitreihen und anderen Hinweisen auf Strukturen und Gesetzmäßigkeiten im Mittelpunkt. Ziel ist die Herausbildung von Theorieansätzen. Eines ihrer Hauptanwendungsgebiete ist das Data Mining, die Sondierung großvolumiger, ungeordneter Datenbestände („Big Data“) mithilfe spezieller Methoden und Algorithmen, um praktische Entscheidungshilfen etwa für das Unternehmensmanagement zu generieren. Die explorative Statistik-Auswertung bedient sich vielfältiger grafischer Darstellungsformen, damit evidente Zusammenhänge oder hypothetische Dependenzen gut nachvollziehbar aufgezeigt werden können. Novustat-Experten, die Ihre Statistik auswerten, versehen daher explorative Analysen regelmäßig mit hervorragenden Visualisierungen und verleihen den Erkenntnisschätzen Ihrer Daten eindrucksvoll Geltung, wobei bevorzugt mehrdimensionale und vielfarbige Ansichten zum Einsatz kommen.
  • Die multivariate Statistik dient der adäquaten Beschreibung komplexer Zusammenhänge zwischen mehreren Variablen. Mit ihrer Hilfe kann man beispielsweise beim Vergleich von zwei Stichproben den Einfluss von Störvariablen herausrechnen oder zwei Variablen gleichzeitig variieren, z.B. die Therapie und eine weitere Größe. Im Bereich der kaufmännischen Analysen können Sie etwa beurteilen, welcher Faktor für den Anstieg des Unternehmensgewinns der bedeutendste war, wenn sie mit multivariaten Verfahren Statistiken auswerten. Wie bei der schließenden Statistik gebietet die Ergebnisverantwortung ein kompromisslos professionelles methodologisches Vorgehen, um potenziell schädigende Missdeutungen und darauf basierende Fehlentscheidungen abzuwenden. Unsere versierten Statistiker gehen auch hier mit maximaler Akribie vor und präsentieren Ihnen belastbare Ergebnisse, die Sie ruhigen Gewissens strategisch umsetzen können.

    Zu den von uns eingesetzten multivariaten Verfahren zählen u.a.:

    • Varianzanalysen (ANOVA, MANOVA, ANCOVA)
    • Korrelationsanalysen
    • Regressionsanalysen
    • Diskriminanzanalysen
    • Faktorenanalysen
    • Entscheidungsbäume
    • Principal Components- (Hauptfaktoren-)Analyse

Optimale Statistik Auswertung – So gelingt Ihr Projekt!

Adäquate Methodik, Gründlichkeit und Präzision sind Gradmesser für die Qualität der Datenevaluation und entscheiden über die Zweckdienlichkeit Ihrer statistischen Arbeit. Novustat verbürgt als Statistik-Dienstleister hohe Standards bei methodischer und arbeitsorganisatorischer Effizienz und gewährleistet Sorgfalt, Datenschutz und Termintreue. Unser fachlich breitgefächertes und personell hervorragend ausgestattetes Netzwerk an freiberuflichen Experten hält auch für Ihre Statistikauswertung den passenden Spezialisten bereit. Durch die versierte Nutzung bewährter Applikationen wie SPSS, R, STATA und SAS verhelfen wir Ihrem Projekt zu wissenschaftlicher Belastbarkeit und optimaler Ergebnisdarstellung. Das Reporting erfolgt mit Grafiken sowie mit übersichtlichen und informativen Tabellen. Dabei werden Sie in allen Phasen beim Statistik auswerten persönlich betreut, über Fortschritte auf dem Laufenden gehalten und können auf Wunsch interaktiv mitgestalten. Statistik Auswertung mit Novustat ist eine Klasse für sich!

Statistik Auswertung ist das Herzstück Ihrer Arbeit!

Aus gutem Grund legen wir größte Gewissenhaftigkeit an den Tag, wenn wir Ihre Statistik auswerten. Das Evaluieren und Interpretieren von Daten dient dazu, Defizite festzustellen, Potenziale auszuloten und gangbare Wege für Fortschritte aufzuzeigen. Aus Text und Zahlen werden Schlussfolgerungen gezogen, Erkenntnisse gewonnen und die Grundlagen für Entscheidungen geschaffen. Die Statistikauswertung beantwortet die Fragestellung der Arbeit und validiert Ableitungen, die aus ihren Ergebnissen generiert werden.

Wissenschaftler, Unternehmer und Fachleute aller Branchen, die Statistiken auswerten müssen, sehen sich folglich mit einer Aufgabe konfrontiert, deren Bewältigung nicht nur den Wert der geleisteten Vorarbeit besiegelt, sondern auch ihre akademische Karriere, den beruflichen Aufstieg oder betriebliche Fortschritte maßgeblich beeinflusst. Eine nicht sauber nach den Regeln der Statistik durchgeführte und nachvollziehbare Auswertung macht das Projekt nutzlos und diskreditiert seine Protagonisten. Legen Sie daher die Statistik Auswertung von Anfang an in die richtigen Hände – in die von Novustat! Unsere Spezialisten beherrschen branchenübergreifend die gesamte Klaviatur der theoretischen und praktischen Statistik und schützen Sie zuverlässig vor folgenschweren Fehlschlägen.