Mitarbeiterbefragungen spielen in Zeiten des häufigen Personalwechsels eine immer größere Rolle und bieten den Unternehmen somit eine Reihe von Vorteilen. Denn eine Befragung eignet sich bestens um als Unternehmen Informationen über die Unternehmenskultur, Ängste und Bedürfnisse der Mitarbeiter herauszufinden. Umso wichtiger ist es daher, im Rahmen einer Mitarbeiterumfrage Auswertung und Deutung der Ergebnisse ohne Fehler vorzunehmen und mögliche Fehlinterpretationen zu vermeiden. Eine erfolgreiche Mitarbeiterbefragung bedarf einer gründlichen Vorbereitung schon von Beginn an mit Hilfe einer professionellen Fragebogen-Erstellung, damit anschließend die Auswertung auch aussagekräftige Erkenntnisse liefern kann.

Genau dabei können Sie sich auf Novustat als Dienstleister für Mitarbeiterbefragung verlassen. Wir stützen uns dabei auf das geballte Know-How unserer 80 akademischen Statistiker.

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.


Jetzt unverbindlich anfragen

6 Vorteile einer Auswertung von Mitarbeiterbefragungen durch einen professionellen Dienstleister

Gerne können Sie sich unser Video über die Vorteile einer Mitarbeiterbefragung Auswertung durch Novustat als Dienstleister ebenso bei Youtube anschauen.

Was sagen Kunden über Novustat?

  • Google Rating

    • Avatar Daniel Feltgen ★★★★★ vor einem Monat
      Sehr professionelle und gute Beratung und Leistung! Novustat konnte mir mit meinem Problem helfen und konnte all meine Fragen … More jederzeit beantworten. Kann ich zu 100% nur weiter empfehlen.
    • Avatar Alexander Salmen ★★★★★ vor einem Monat
      Sehr kompetent und gute Leute im Team, die bei jeder Fragestellung helfen können! Ich habe dort ebenfalls für eine Forschungsarbeit … More angefragt und Hilfe bekommen. Auch sehr kundenfreundlich und interessant: Die Ausführungen über Excel auf der Seite, mit denen man auch selbst so einiges machen kann zu p-Tests, Korrelationen usw.
    • Avatar Y YYY ★★★★★ vor einem Monat
      Sehr netter und schneller Kontakt; Meine komplexen Ansprüche wurden intelligent und exzellent verstanden und es erfolgte … More eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der ich auch im Nachhinein vollends zufrieden bin. Ich kann auch preislich die Dienste der Novustat Statistik-Beratung nach bestem Gewissen empfehlen!

  • Auswertung einer Mitarbeiterbefragung durch Novustat – Klare Struktur in 7 Schritten

    Wir helfen Ihnen gerne beim Durchführen und Auswerten Ihrer Mitarbeiterbefragung. Sie können ebenso auch einzelne Unterstützungsleistungen bei uns als Dienstleister buchen:

    Vorbereitungsphase

    • Planung: Eine Mitarbeiterumfrage benötigt einen Zeitplan, damit alle Aktivitäten koordiniert werden. Unsere Experten erstellen demgemäß für Sie einen realistischen Plan zur Umsetzung Ihrer Mitarbeiterbefragung.
    • Vorbereitung: Zu Beginn steht die Frage, die Sie umtreibt. Wir wählen für Sie die passenden standardisierten Messgrößen und Formulierungen aus, um Ihre Frage entsprechend dem Stand der Forschung zu untersuchen. Außerdem prüfen wir den Fragebogen auf Herz und Nieren: Sind die Fragen verständlich? Ist die Reihenfolge sinnvoll? Lässt sich beispielsweise der Fragebogen in einer angemessenen Zeit sorgfältig beantworten?

    Befragungs- und Auswertungsphase

    • Durchführung: Unsere Experten garantieren in jeden Fall eine kompetente Durchführung der Befragung für Ihr Unternehmen nach üblichen Standards. Selbstverständlich stellen wir dabei die Anonymität der Mitarbeiterumfrage sicher. Mit effizienter Kommunikation sorgen wir außerdem für eine möglichst hohen Teilnehmerquote und maximieren so den Nutzen der Mitarbeiterbefragung.
    • Auswertung: Für die Auswertung setzen wir die für Ihre Fragestellung optimalen statistischen Verfahren ein, ob Hypothesentest oder Data-Mining. Ob das Ergebnis relativ gut oder schlecht ausfällt, erkennt man erst im Vergleich mit ähnlichen Umfragen. Dies kann beispielsweise durch den Vergleich mit anderen Unternehmen geschehen (Benchmarking) oder mit Daten aus vorherigen Mitarbeiterumfragen. Wir führen solche Vergleiche für Sie durch und besorgen dementsprechend auch die Benchmarking-Daten. Selbstverständlich achten wir auch bei der Auswertung obenrein stets auf die Sicherstellung der Anonymität.

    Nachgang

    • Ergebnisbericht: Wir erstellen für Sie maßgeschneiderte Berichte für die Geschäftsführung, Mitarbeiter sowie Führungskräfte, gerne auch nach Bereichen aufgeschlüsselt.
    • Follow-up: Umfrageergebnisse sollten ein Ausgangspunkt sein, um die eigenen Stärken weiterzuentwickeln und aufgedeckte Schwächen zu beseitigen. Wir helfen Ihnen gerne mit unserem Fachwissen bei der Entwicklung konkreter Maßnahmen.
    • Wiederholung der Mitarbeiterumfrage: Eine Mitarbeiterbefragung sollte nicht nur einmalig geschehen, sondern regelmäßig wiederholt werden. Somit können Sie Trends erkennen oder die Wirkung der getroffenen Maßnahmen prüfen. So wird die Mitarbeiterbefragung ein Werkzeug in Ihrem stetigen Verbesserungsprozess.
    Auswertung einer Mitarbeiterbefragung in 7 Schritten durch Novustat

    Ihr Plus bei NOVUSTAT

    • Zuerst wählen wir das für Ihre individuelle Fragestellung optimale statistische Verfahren.
    • Anschließend erfolgt die Auswahl der für Ihre Befragung und Ihr Unternehmen am besten passenden statistischen Software. Egal ob SPSS, R, Stata oder Excel – unsere Experten haben umfassende Erfahrungen in allen relevanten Softwarepaketen.
    • Wir haben umfangreiche Erfahrungen als Dienstleister auf dem Gebiet der Mitarbeiterbefragung Auswertung. Daher können wir eine effiziente und professionelle Auswertung ihrer Mitarbeiterumfrage gewährleisten. Außerdem können wir sie so auch rechtzeitig auf mögliche Probleme bei der Konzeption hinweisen.
    • Wir garantieren eine schnelle und effiziente Auswertung ihrer Daten. Durch unsere Kapazitäten und Erfahrung profitieren sie unter dem Strich von einem reibungslosen Ablauf der einzelnen Schritte. So vermeiden wir, dass Ihre Daten lange ungenutzt „liegen bleiben“.
    • Ausführliche Datenanalyse: Die beste Mitarbeiterbefragung nützt wenig, wenn die Auswertung nicht den nötigen Tiefgang hat. Unsere Statistiker haben die notwendige Expertise, so dass dabei die wirklich wichtigen Erkenntnisse zu Tage kommen.
    • Unsere Visualisierungen werden in jeden Fall maßgeschneidert für das jeweilige Publikum erstellt. Wir machen m.a.W. keine Diagramme „von der Stange“. Sie erhalten Visualisierungen, die genau auf das jeweilige Zielpublikum angepasst sind.

    Unterstützung bei der Mitarbeiterbefragung-Auswertung durch Novustat

    Novustat unterstützt Sie als Dienstleister im Rahmen Ihrer Mitarbeiterbefragung Auswertung gerne mit folgenden Leistungen:

    • Konzeption eines geeigneten Fragebogens für die Mitarbeiterbefragung
    • Unterstützung zur geeigneten Befragungsstrategie, um eine möglichst hohe Rückläuferquote zu erreichen
    • Druck und Versand der Fragebögen
    • Erfassung der Fragebogenergebnisse
    • Mitarbeiterbefragung online: Vorbereitung, Tests, Upload, Ergebnisaufbereitung
    • Auswertung Mitarbeiterbefragung: Nutzung von SPSS oder anderer geeigneten Software zur Analyse von Trends, Signifikanz, Zufriedenheit, Erkenntnisziele, statistische Relevanz der Ergebnisse, Handlungsempfehlungen

    Mögliche Schwerpunkte der Mitarbeiterbefragung

    Die Befragung für Ihr Unternehmen kann die verschiedensten Themen behandeln:

    • Unternehmensklima und Mitarbeiterzufriedenheit
    • Stärken und Schwächen des Unternehmens
    • Wissensstand und Fortbildungsbedarf der Mitarbeiter/innen
    • Bedarf für Veränderungen oder die Wirkung von Change
    • Prüfen der Akzeptanz einer neuen Arbeitsweise
    • Ideen für Produkte, Verbesserungsvorschläge für die Arbeitsprozesse
    • Work-Life-Balance
    • Vorgesetztenverhalten
    • Informationen über Arbeitssicherheit

    Auswertung Mitarbeiterbefragung – Gut zu Wissen

    Ob das Ergebnis einer Mitarbeiterbefragung relativ gut oder schlecht ausfällt, erkennt man erst im Vergleich mit ähnlichen Umfragen, z.B. von vergleichbaren anderen Unternehmen (Benchmarking) oder denen der Vorjahre aus Ihrem Unternehmen. Wir führen einen solchen Vergleich für Sie durch und besorgen auch die Benchmarking-Daten.

    Bei einer geringen Teilnahme oder in einem kleinen Unternehmen muss man der Aufteilung der Befragten in Teilgruppen immer noch die Anonymität gesichert bleiben. Dies ist gerade bei einer Mitarbeiterbefragung Auswertung nicht selbstverständlich. Schlüsselt man die Ergebnisse nach demographischen Daten wie Alter und Geschlecht auf und dann noch nach Abteilung, kann leicht eine Person aufgrund von Geschlecht oder Alter (der Azubi oder die einzige Mitarbeiterin in einem Männerteam) identifiziert werden. Dies soll oder muss vermieden werden.

    Wenden Sie sich an uns, Sie finden bei jedem Schritt kompetente Hilfe. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung zum Thema Mitarbeiterbefragung auswerten & ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

    Weitere Serviceangebote