ANOVA SPSS vs. MANOVA SPSS: Wann braucht man welches Verfahren?

Wenn Sie Gruppen vergleichen wollen, sind ANOVA SPSS und MANOVA SPSS oft eine gute Wahl. Aber was ist der Unterschied zwischen diesen Verfahren? Diese Frage klären wir in diesem Artikel. Wir zeigen auch, wann welches Verfahren Sinn macht und wie Sie eine ANOVA und MANOVA durchführen. Außerdem demonstrieren wir, wie beide Verfahren bei der Wahl des besten Softdrinks behilflich sein können!

Mitarbeiterbefragung Zufriedenheit: Was man für eine erfolgreiche Mitarbeiterumfrage beachten sollte

Sie möchten die Ihre Mitarbeiter dauerhaft binden und Ihre Motivation steigern? Dann ist die Mitarbeiterumfrage das richtige Tool für sie! Damit Ihre Mitarbeiterbefragung gelingt geben wir in diesem Artikel wichtige Tipps für den Mitarbeiterzufriedenheit Fragebogen. Außerdem zeigen wir wie Sie eine Auswertung der Mitarbeiterumfrage vornehmen. Fördern auch Sie mit Ihrer Mitarbeiterbefragung Zufriedenheit und Motivation!

Wie man das optimale Statistikprogramm findet: Statistik Software im Überblick

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ – Auch die Auswahl der richtigen Statistik Software fällt oft schwer. Schließlich hat jedes Statistikprogramm seine eigenen Stärken und Schwächen. Damit Sie das für Sie optimale Statistikprogramm finden haben wir eine Übersicht der wichtigsten Statistik Software zusammengestellt. Hier lernen Sie die Unterschiede zwischen SPSS, Stata, Excel, Programmiersprache R und SAS Software und wie Sie das für Sie beste Statistikprogramm finden!

Korrelationsanalyse nicht möglich? Die SPSS Kreuztabelle als Alternative- einfach und schnell!

Für Variablen wie Geschlecht oder Religionszugehörigkeit ist eine Korrelationsanalyse nicht möglich. Es gibt aber eine gute Alternative: Für kategorische Variablen kann für eine Kreuztabelle SPSS verwendet werde. Wir zeigen, wie man eine Kreuztabelle erstellt und auswertet. Außerdem geben wir Tipps, wie man die Ergebnisse einer SPSS Kreuztabelle in ansprechenden Graphen darstellt.

Der Klassiker lineare Regression einfach erklärt – Herleitung und Anwendungsbeispiele

Möchten Sie eine lineare Regression durchführen wie ein Profi? In diesem Artikel wird Ihnen die lineare Regression einfach erklärt! Zum einen erklären wir warum eine lineare Regression für viele Anwendungsfälle ein so nützliches Verfahren ist. Außerdem erfahren Sie aber auch anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie eine lineare Regression durchführen und sinnvoll interpretieren.

Die 5 wichtigsten Typen der Wahrscheinlichkeitsverteilung – mit Beispielen aus der Praxis

Qualitätskontrolle, Analyse der Kundenzufriedenheit oder Optimierung von Produktionskapazitäten: Egal welches Ziel Ihre statistische Analyse erfolgt, ohne die richtige Wahrscheinlichkeitsverteilung geht es nicht. Um Ihnen das Verständnis von Wahrscheinlichkeitsfunktionen zu erleichern haben wir in diesem Artikel die 5 wichtigsten Formen der Wahrscheinlichkeitsverteilung zusammengetragen.

Parametrische Tests und ihr Voraussetzung-Check: Unsere Profi-Anleitung

Parametrische Tests wie der T-test zählen zu den beliebtesten statistischen Verfahren. Aber kennen Sie den Unterschied zwischen parametrischen und nicht-parametrischen Test? Und wissen Sie auch wie Sie die Voraussetzungen für parametrische Tests prüfen? Wir zeigen Ihnen im Detail was parametrische Tests auszeichnet und wie Sie die Voraussetzungen für parametrische Tests prüfen!

Das Maß aller Dinge: Den p-Wert berechnen und interpretieren

Das entscheidende Maß für jeden statistischen Text: Der p-Wert ist wichtiger Bestandteil zahlreicher statistischer Verfahren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, anhand von praktischen Beispielen wie Sie den p-Wert berechnen und interpretieren. Dabei gehen wir auf die Berechnung per Hand, in SPSS und Excel ein und erklären außerdem was genau der p-Wert mit dem Signifikanzniveau zu tun hat.

SPSS nicht zur Hand? So führen Sie die Korrelationsanalyse in EXCEL durch

Eine Datenauswertung mit Korrelationsanalyse nur mit Excel? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen wie sie in nur wenigen Schritten für die Korrelationsanalyse Excel verwenden. Dabei gehen wir nicht nur auf die Berechnung der Korrelation r ein, sondern zeigen auch wie Sie p-Werte berechnen und die Korrelation grafisch darstellen.