Gerne beraten wir Sie auch telefonisch & geben Ihnen eine kostenfreie persönliche Auskunft zu Ihrem Projekt.

X

Wie man mithilfe von QlikView Daten sinnvoll visualisiert

Durch die rasante Entwicklung digitaler Technologien wird die Analyse von großen Datenmengen aus Kunden-Feedback und sozialen Medien immer wichtiger. Aufgrund der Komplexität dieser Daten werden visuelle Business Intelligence-Systeme wie QlikView immer wichtiger, um durch Dashboards Erkenntnisse aus diesen Datenmengen zu gewinnen und entscheidende Wettbewerbsvorteile schaffen zu können. In diesem Artikel geben wir daher einen ersten Einblick darin, wie man mithilfe von QlikView und QlikView Database Marketing-Strategien ausrichtet, um sich entwickelnde Trends am jeweiligen Markt zu berücksichtigen.

Novustat berät Sie gerne beim Einsatz von Business-Intelligence-Variante in Ihrem Unternehmen. Kontaktieren Sie uns hierzu für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.


Jetzt unverbindlich anfragen

QlikView Database

Der Zugriff auf und die Kombination von Daten der QlickView-Database ist ein entscheidender erster Schritt, um Einblicke in die Daten zu gewinnen. Das Erfassen von Daten aus externen Quellen sollte dabei nicht schwieriger sein als das Laden aus internen Quellen. Nutzer sollten außerdem in der Lage sein, externe Daten problemlos mit den unternehmensinternen Daten zu verknüpfen. Die Märkte verändern sich immer schneller. Das bedeutet, Unternehmen müssen in der Lage sein, auf externe Veränderungen agil zu reagieren. QlikView eignet sich aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten und der leichten und selbsterklärenden Erlernbarkeit für den Einsatz von Datenvisualisierungen aller Art. Für die QlikView Database lassen sich Standarddatenbanken, wie Microsoft Access, Informix, Oracle SQL oder MySQL nutzen.

Steigern auch Sie den Marketing-ROI durch eine verbesserte Ausrichtung der Kampagnenleistung mithilfe von QlikView-Analysen! Novustat bietet professionelle Data Mining Beratung bei der Auswahl und Implementierung der für Ihr Unternehmen erforderlichen Analyse-Tools.

Visualisierung mit QlikView Dashboard

Die Aussagekraft der QlikView-Dashboards wird mithilfe von farbigen Codierungen unterstrichen. Somit wird die Beziehung zu bereits genutzten Datenquellen angezeigt. Ein Dashboard umfasst Bilder, Diagramme, Tabellen und Filter sowie diverse Möglichkeiten der Visualisierung.

Sales- und Kundenanalyse

Mithilfe der Sales- und Kundenanalyse in QlikView können die Touch Points an Trends und Entwicklungen am Markt angepasst werden. Zu diesem Zweck können die Verkäufe für die Sales- und Kundenanalyse im Dashboard beispielsweise nach Produkt-Kategorie und Unter-Kategorie, Land, Zeitraum (Jahr, vierteljährlich, monatlich) und nach Altersgruppe sortieren. Zudem lassen sich die Kunden nach Geschlecht oder nach getätigten Käufen und Regionen filtern.

Kundensegmentierung und -konvertierung

Auch die Kundensegmentierung und -konvertierung sowie die Marketing-Kampagnen-Leistung kann mithilfe von Dashboards verbessert werden, indem der Customer Life Cycle Value sowie die Kundenfluktuation mithilfe eines Kampagnen-Performance-Dashboards regelmäßig bewertet und analysiert werden.

Markenbekanntheit und Kundenbindung

Für die Optimierung der Markenbekanntheit und der Kundenbindung lassen sich mithilfe der Kundensegmentierung von QlikView Risiken und Chancen ermitteln und Marktverschiebungen, Kundenstimmung und Trends analysieren. Mit einem Dashboard Social Media Tracker lässt sich eine Übersicht über die Kundenstimmung aufgrund der Daten aus Sozialen Medien erstellen.

Fazit: Visualisierungen mit QlikView

QlikView eignet sich insbesondere für eine umfassende Datenanalyse von Informationen aller Art, weil Layout und Design sich mithilfe der umfassenden Diagramm-Arten und Konfigurationen detailliert abstimmen lassen. Die Software ist selbsterklärend und leicht erlernbar. Mithilfe von „Drag und Drop“ lassen sich schnell eigene Analysen und Dashboards entwickeln. Zudem ist die Cloud-Version Qlik Sense für die mobile Nutzung optimiert und kann von Außendienstmitarbeitern beim Kundeneinsatz verwendet werden.

Weiterführende Quellen zu QlikView

García, M. & Harmsen, B.: QlikView 11 for Developers

Raymond, S.: QlikView Server and Publisher

Troyansky, O., Gibson, T., Leichtweis, C., & Bjork, L.: QlikView Your Business: An Expert Guide to Business Discovery with QlikView and Qlik Sense