MATLAB ist ein vielseitiges Werkzeug zur Programmierung, Simulation und Visualisierung von statistischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Fragestellungen. Der Name MATLAB steht für Matrix Laboratory. MATLAB ist ein Produkt der Firma Mathworks. Es umfasst eine Programmiersprache und –umgebung.
Die Vielseitigkeit führt allerdings auch dazu, dass man erst lernen muss, in MATLAB programmieren zu können – Häufig ist die Software daher für einfache Probleme zu aufwändig einzusetzen.

Sollten Sie bei Ihrem Analyseprojekt mit MATLAB Hilfe benötigen, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung & ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.

Jetzt unverbindlich anfragen

Was lässt sich alles mit MATLAB programmieren?

MATLAB findet in vielen Branchen und Anwendungsgebieten seinen Einsatz, egal ob Forschung oder Firmen: im Ingenieurwesen, in der medizinischen Diagnostik, Banken und Versicherungen, Biologie. In der Medizin kann MATLAB beispielsweise Bilddaten auswerten und automatisch vorgegebene Charakteristika finden, womit die Diagnose eines Arztes unterstützt wird.

Wegen seiner Vielseitigkeit kann MATLAB verschiedenste statistische und weitere Anwendungen ausführen:

  • Datenvorverarbeiten wie Filtern, Klassifizieren, Aggregation
  • Datenanalyse und grafische Visualisierung
  • Alle statistischen Verfahren
  • Optimierungstechniken
  • Numerische Berechnungen
  • Maschinelles Lernen
  • Bildverarbeitung
  • Signalverarbeitung
  • Paralleles Rechnen
  • Entwicklung interaktiver Benutzeroberflächen
  • Regler-Entwurf und Robotik-Steuerungen
  • Jede andere Art von Programmierung

Im Rahmen einer MATLAB Programmierung kommt häufig auch Simulink zum Einsatz, welches bei Matlab integriert ist. Simulink ist ein Werkzeug zum modellbasierten Entwurf (mit Blockdiagrammen) im Maschinenbau, für Fahrzeuge, Flugzeuge und komplexe Anlagen. Simulink unterstützt auch die automatische Code-Generierung und kontinuierliches Testen von eingebetteten Systemen.
MATLAB bietet aber auch Schnittstellen zu anderen Programmen wie C- und Fortran-Code sowie zu XML, SQL und Excel, und zu den Programmen Maple und Mathematica. Außerdem können über Schnittstellen zu Bloomberg, Datastream und Yahoo Finance Kapitalmarktdaten automatisiert eingelesen werden.
MATLAB kann um kostenpflichtige Programmpakete erweitert werden, z.B. für die Finanzmathematik. Es stehen aber auch viele kostenlose Erweiterungen zur Verfügung, die von der MATLAB-Community entwickelt wurden.

Wann eine MATLAB Programmierung am meisten Sinn macht

MATLAB ist vielseitig verwendbar, auch für hoch komplexe Fragestellungen. Allerdings verursacht es einen gewissen Anfangsaufwand, die Berechnungen aufzusetzen und zu testen. Diese Investition lohnt sich nicht in jedem Fall. Handelt es sich um einmalige, schlichte Auswertungen eines überschaubaren Datensatzes, dann genügt oft das einfachste aller Statistik-Werkzeuge: Excel. Welche statistische Methode am besten für Ihr Projekt geeignet ist, kann in einer statistischen Beratung bei Novustat individuell ermittelt werden.

MATLAB ist dann eine passende Wahl wenn…

  • Die Auswertung komplex ist,
  • Sie das Dateneinlesen mehrmals mit neuen Daten wiederholen,
  • Sie die Auswertung oft wiederholen,
  • Sie die Auswertung mehrmals in verschiedenen Variationen durchführen,
  • Sie MATLABs spezielle Grafik-, Branchen- oder Visualisierungsfunktionen brauchen,
  • Sie eine hohe Rechenperformanz benötigen,
  • Sie Mitarbeitern ohne Programmiererfahrung eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Auswertung zur Verfügung stellen wollen.

Allerdings stehen für aufwändige, wiederholte Auswertungen auch andere Werkzeuge zur Verfügung wie RapidMiner und R. Hinzu kommen andere Programmiersprachen, denen allerdings viele Statistikfunktionen fehlen.

Novustat hilft Ihnen gerne, wenn Sie bei MATLAB Hilfe benötigen

Novustat kennt sich mit allen Fragen rund um MATLAB aus und hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob es das richtige Werkzeug für Ihr anstehendes Projekt ist. Unsere Experten unterstützen Sie von der MATLAB Programmierung bis zur Auswertungen und Schnittstellen Ausarbeitung. Alternativ überprüfen wir auch gerne die Qualität Ihres Codes und zeigen Optimierungsansätze auf. Auch beim Import, der Codierung und der Bereinigung der Daten unterstützen wir Sie gerne. Genauso bei der optimalen Auswertung, Interpretation und Darstellung der Ergebnisse.