Eine Stata-Auswertung ist aufgrund des grossen Funktionsumfangs häufig kompliziert umzusetzen. Viele Anwender benötigen im Umgang mit Stata Hilfe. Eine Auswertung mit Stata ist aufgrund des grossen Funktionsumfangs und der Vielzahl der möglichen Verfahren und Methoden häufig kompliziert umzusetzen. Zudem ist Stata ein sehr kostenintensives Programm für die statistische Auswertung, wobei die Lizenzgebühren der Software für eine einmalige Anwendung sehr hoch sind. Wir helfen Ihnen gerne vollumfänglich als Full-Service Dienstleister von der methodischen Planung zur Auswertung bis hin zur Interpretation Ihrer Daten. Auch eine Stata Nachhilfe oder Schulung im Sinne einer individuellen Beratung sowie die Möglichkeit, im Rahmen einer Datenanalyse mit Stata Hilfe für Ihr Projekt zu bekommen, können wir Ihnen anbieten.

Unser Team von über 80 hochqualifizierten Statistikern ist versiert in der Umsetzung einer Datenanalyse mit Stata und hilft Ihnen gerne und schnell bei der Anwendung der Software bei Ihrem Projekt.

Lassen Sie uns Ihre Anforderungen wissen & wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Stunden ein kostenfreies Angebot.


Jetzt unverbindlich anfragen

Was sagen die Kunden über die Stata Hilfe von Novustat

  • Google Rating

    • Avatar D. B. ★★★★★ vor 2 Monaten
      Ich habe ausschließlich positive Erfahrungen mit Novustat gemacht. Angefangen mit einer freundlichen Erstberatung erfolgte … More im gesamten Prozess eine kompetente Betreuung meines Anliegens. Selbst auf kurzfristige Änderungen wurde schnell reagiert. Generell ist die Erreichbarkeit besonders hervorzuheben, da mein Ansprechpartner teilweise wenige Minuten nach Kontaktaufnahme auf meine Fragen geantwortet hat. Das Projekt konnte zu meiner vollen Zufriedenheit abgeschlossen werden. Dementsprechend ist Novustat eine klare Empfehlung meinerseits!
    • Avatar M. P. ★★★★★ vor 4 Monaten
      Novustat ist ein sehr professionelles, freundliches und zuverlässiges Statistik-Beratungsteam. Obwohl mein Auftrag relativ … More kurzfristig einging, habe ich innerhalb von weniger als einer Woche eine hochwertige statistische Auswertung meiner wissenschaftlichen Studie erhalten. Auf besondere Anforderungen und Wünsche hinsichtlich der Auswertung und Darstellung der Daten wurde optimal eingegangen. Bei Fragen und Anmerkungen wird schnell reagiert und verständlich und ausführlich auf Lösungsansätze hingewiesen. Ich kann das Unternehmen nur weiterempfehlen.
    • Avatar M E ★★★★★ vor 4 Monaten
      Wirklich schnelle und professionelle Hilfe. Sofort nach Anfrage wurde mir weitergeholfen, sodass keine Zeit verloren ging … More und ich konnte mich jederzeit mit Fragen an meinen Bearbeiter wenden und kurzfristig Gesprächstermine ausmachen. Sehr zu empfehlen!

  • Was ist eine Stata-Auswertung?

    Stata ist eine kostenpflichtige Software mit einer Vielzahl an Statistik-Werkzeugen und Möglichkeiten. Nahezu alle Statistik-Funktionen, Verfahren und Methoden zur Auswertung eines Datensatzes sind in Stata vorhanden, ob deskriptive Statistik, Regression oder multivariate Analyse, Zeitreihe, Cluster- oder Bayessche Analyse, Simulationen, Umfrageauswertung, Testen von Hypothesen oder Berechnung der statistischen Signifikanz. Wie eine Programmiersprache erlaubt die statische Stata Auswertung auch Schleifen. Wenn-Abfragen und Verzweigungen in der Berechnung sind ebenfalls möglich. Das Programm besitzt umfassende Funktionalitäten für die verschiedensten Anwendungsbereiche der Statistik: für Wirtschaft, Biostatistik, Medizin, Finanzen, Politik sowie Soziologie. Aufgrund seiner Vielfältigkeit hat Stata einen besonderen Wert für Paneldatenmodelle.

    Die Datenanalyse mit Stata kann ähnlich wie in der Software SPSS über Kommandozeile, Befehls-Datei (mit Endung .do) bzw. über das Menü gesteuert werden. Die auf den Datensatz anwendbaren Befehle haben dabei immer dieselbe Syntax ähnlich einer Programmiersprache:

    .[by varlist1:] Befehl [varlist2] [weight] [if exp] [in ##] [using file] [, options]

    Die Bedienung über das Menü ist jedoch auch möglich sowie intuitiver und leichter zu erlernen. Die Statistiksoftware Stata hat mehrere Fenster:

    • Zentral liegt das Ergebnis-Fenster mit allen Ergebnissen und Werten der Stata-Auswertungen sowie den Fehlermeldungen, bei einer Regressionsanalyse sind dies bspw. die Regressionskoeffizienten.
    • Darunter befindet sich die Kommandozeile der Software (Command-Fenster), in die der Benutzer mögliche Befehle eingibt.
    • Das Review-Fenster links protokolliert alle zuvor eingegebenen Befehle.
    • Ein viertes Fenster zeigt außerdem alle Variablen der Daten an.
    • Die Daten können auch in einem neuen Fenster tabellarisch angezeigt oder manuell bearbeitet werden. Auch die Ausgabe als Grafik ist schnell möglich.
    Stata Auswertung STATA Kreuztabelle

    Funktionalität von Stata

    Die Funktionalitäten von Stata umfassen die Datenverwaltung, Statistik sowie die grafische Darstellungen. Die grafischen Darstellungsmöglichkeiten der Stata-Auswertung Ihres Datensatzes beinhalten die gängigen wie x-y-Diagramm, Balkendiagramm und Histogramm, Kuchendiagramm, Kurvenglättung und Regression. Auch die Kombination mehrerer Grafiken ist möglich.

    Auch die Daten und Werte können vielfältig manipuliert werden, beispielsweise durch die eigene Programmiersprache zusammengefasst, umcodiert, sortiert, kombiniert, gefiltert. Durch diese Möglichkeit können Daten für die Auswertung in Ihrem gewünschten Modell wie Strukturgleichungsmodelle, Regressionsmodelle oder Paneldatenmodelle vorbereitet werden. Die Regressionskoeffizienten können anschließend zum Beispiel problemlos in folgende Kalkulationen eingebracht werden.

    Stata kann zudem durch statistische Programmierung um zusätzliche Funktionalitäten erweitert werden. Der Import von Rohdaten oder aus anderen Programmen wie SPSS ist problemlos möglich. Der Export nicht nur von Datensätzen und Daten, sondern auch von druckfähigen Tabellen und Abbildungen in andere Programme und Formate ist ebenfalls möglich.

    Dazu gehört der Import und Export von Datensätzen und Daten in Formate wie Microsoft Excel und CSV, XML- und Ascii-Format, SQL und ODBC. Exportieren kann man auch Tabellen in Microsoft Word, Microsoft Excel oder LaTeX-Format, so dass sie dort in eine Publikation eingebunden werden können. Auch die im Rahmen der Datenanalyse mit Stata erstellten Grafiken können in vielfältige Formate exportiert werden wie tiff, png, pdf, PostScript, EPS, Windows Metafile bzw. Microsoft Excel Format.

    Die Software Stata bleibt auch bei großen Datenmengen noch performant und eignet sich darum für Big Data Mining und andere fortgeschrittene Modelle und Methodiken.

    Datenanalyse mit Stata Boxplot

    Sollten Sie Unterstützung oder Hilfe bei einer Stata-Auswertung im Rahmen Ihres Projekts benötigen, helfen unsere Statistiker Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie einfach und schnell unser Kontaktformular für ein kostenloses Erstgespräch sowie ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

    Datenanalyse mit Stata: Wie kann ich es lernen?

    Gerade wegen der mächtigen Anzahl an Funktionalitäten dieses Statistik-Werkzeugs und der besonderen Möglichkeiten durch seine spezielle Befehls-Syntax ist es ratsam, die Bedienung systematisch zu erlernen oder sich durch Experten methodisch helfen zu lassen.

    Vielzählige Lernvideos zu Stata sind mitnichten bei YouTube zu finden. Eine Menge englischsprachiges Lernmaterial finden Sie zudem auf der Webseite des UCLA Institute for Digital Research and Education. Der Einarbeitungsaufwand in die Methoden lohnt sich jedoch nur, wenn Sie planen, regelmäßig mit diesem funktionsreichen Werkzeug zu arbeiten.

    Stata Hilfe für wissenschaftliche Mitarbeiter, Nachwuchswissenschaftler sowie Promovierende

    Gerne unterstützen wir unsere Kunden einfach und schnell beispielsweise mit folgenden möglichen Leistungen bei Ihren Projekten:

    Art der UnterstützungUnser Angebot
    Hilfestellung oder Schulung beim (Wieder)einstieg in die Statistiksoftware StataIndividuelle Stata Hilfe nach Ihren Wünschen, Coaching
    Schritt- für- Schritt Anleitungen in Stata für statistische Auswertung aller KomplexitätsgradeForschungsprojekte, Studienarbeiten, Masterarbeiten, Promotionen
    Beispielanwendungen mit Ihren Datensätzenmultivariate Regressionsanalysen, Reliabilitätsanalyse, explorative Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse, Tests auf Signifikanzen…
    Datendefinition und Aufbereitung Ihres DatensatzesDateneingabe in Stata, Kodierung kategorialer Variablen, Vergabe von Werte- und Variablenlabel, fehlende Werte, Import aus anderer Software
    Analysen in Stata und InterpretationBerechnung von Zeitreihen-Analysen sowie spezielle Regressionsverfahren wie Tobit, Mixed Models, Poissonregressionen, Test Ihrer Hypothesen in innovativen Modellen, Deutung der Regressionskoeffizienten auf einem Regressionsmodell
    Datenmodifikationenz.B. Umkodierenvon Werten, transformieren, berechnen, IF – Else u.a. für Vorbereitung einer Regression
    DatenselektionenSortieren, filtern, Subgruppenanalyse, selektieren,…
    Grafiken Erstellung in StataIndividuell nach Ihren Wünschen

    Aus unserem Leistungsspektrum

    Mögliche Analysen in der Statistiksoftware sind Stata sind beispielsweise: 

    • Means, proportions, and related statistics, Linear regression,
    • Structural equation modeling (SEM) similar to AMOS
    • ANOVA, ANCOVA, MANOVA, MANCOVA, Generalized linear models,
    • Binary-outcome qualitative dependent-variable models,
    • ROC analysis, Conditional logistic regression, Fractional-outcome dependent-variable models ,
    • Multiple-outcome qualitative dependent-variable models, Item response theory, Count dependent-variable models, Exact estimators,
    • Linear regression with heteroskedastic errors, Stochastic frontier models, Regression with systems of equations, Models with endogenous sample selection,
    • Models with time-series data, Panel-data models, Linear regression with panel data, Censored linear regression with panel data, Generalized linear models with panel data, Qualitative dependent-variable models with panel data, Count dependent-variable models with panel data, Survival models with panel data, Random-coefficients model with panel data, AMOS
    • Multilevel mixed-effects models,
    • Survival-time (failure-time) models,Treatment-effect models,
    • Generalized method of moments (GMM), Estimation with correlated errors,
    • Survey data,
    • Multiple imputation,
    • Multivariate and cluster analysis,
    • Power and sample-size und
    • Bayesian analysis
    • Other statistical tests

    Novustat unterstützt Ihre Einarbeitung gerne durch ein Coaching bzw. die Erstellung und Korrektur Ihrer Stata Auswertung. Wir übernehmen aber gerne auch die gesamte Datenanalyse mit Stata für Sie und liefern die Ergebnisse in publizierbarem Format. Je nach Art der benötigten Hilfe in Stata unterbreiten wir Ihnen anschließend gern ein unverbindliches Angebot.

    Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung & ein unverbindliches Angebot – oder rufen Sie uns an.

    Weitere Serviceangebote